Ich helfe Ihnen, einen gesunden, genussvollen Ernährungsstil zu finden
Ich helfe Ihnen, Ihr Idealgewicht zu erreichen und sich wieder wohl zu fühlen
Ich helfe Ihnen, körperlich fitter und energievoller zu sein
Voriger
Nächster

COVID-19 – Was tun zu Hause?

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Dies sind schwierige und unsichere Zeiten. Die Leute haben Angst. Einige sind krank. Viele fragen sich: Wie geht es weiter? Bin ich in Ordnung? Was mache ich? COVID-19  ist ein kollektives Problem der öffentlichen Gesundheit mit schwerwiegenden Folgen. Wir können Verantwortung für den Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Familie, Freunde und aller anderen übernehmen. Entscheidungen wurden für uns getroffen um uns und das Gesundheitssystem zu schützen: Wir müssen zu Hause bleiben! ABER WIE GEHEN WIR JETZT ZU HAUSE DAMIT UM?

WAS KÖNNEN WIR TUN, WÄHREND WIR ZU HAUSE BLEIBEN?
Was wir zurzeit Gutes für uns tun können, ist kreativ werden und sicher bleiben.  Sicher, indem wir regelmässig Hände, Gesicht und Oberflächen reinigen sowie Abstand zu unseren Mitmenschen halten. Kreativ, damit wir diese Zeit nicht nur absitzen sondern konstruktiv nutzen.

GIBT ES BESONDERE LEBENSMITTEL, DIE WIR JETZT ESSEN SOLLTEN?
Ich empfehle keine speziellen Lebensmittel, aber ich ermutige Sie, eine grundlegend gesunde Ernährung zu bevorzugen. Diese beinhaltet Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse und Vollkornprodukte, ein begrenzte Aufnahme von tierischen Proteinen (mit Bevorzugung deren aus biologischer Tierzucht),  mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag, ausgeschlossen sind zuckerhaltigen Getränke und stark verarbeiteten Lebensmittel. Über 70% unseres Immunsystems liegt im Darm. Daher ist wichtig was wir essen und wie wir es zubereiten. Viele, wie ich, nehmen auch Nahrungsergänzungsmittel um die Gesundheit zu erhalten. Aber auch hier ist es sehr wichtig, welche ausgewählt werden und wie sie tatsächlich vom Körper aufgenommen werden (ich werde dieses Thema zu einem anderen Zeitpunkt vertiefen).

Diese schwierige Zeit ist eine gute Gelegenheit, um die Qualität Ihrer Ernährung zu verbessern. Protein hilft bei der Reparatur und Wiederherstellung der Zellen. Buntes Obst und Gemüse liefern nützliche Nährstoffe. Wenn Sie viel Ballaststoffe aus Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten essen, bleibt Ihr Magen-Darm-Mikrobiom robust (wodurch auch Ihr Immunsystem erhalten bleibt).

Ich rate Ihnen, so wenige hoch verarbeiteten Lebensmitteln wie möglich zu essen. Dazu zählen Fertiggerichte, Chips, Süssspeisen, Würste und Burger, gepökeltes, geräuchertes und anderweitig behandeltes Fleisch, eingekochtes Gemüse, Konserven, gesüsste Milch- und Fruchtgetränke,  alle haltbar und schmackhaft gemachten Fertiglebensmittel. Auf gesüsste Getränke sollten Sie besser ganz verzichten.

Verbringen Sie bei Tageslicht mindestens 20 Minuten im Garten oder auf dem Balkon, damit Ihr Körper das wichtige Vitamin D produzieren kann. Wenn Sie nicht nach draussen können, sollten Sie regelmässig Vitamin D reiche Lebensmittel essen (z.B. Fettreichen Fisch wie Kabeljau, Thunfisch, Makrele, Lachs, Sardinen; Schmelzkäse; Avocado; Leber; Eier; Pilze).

WAS KÖNNEN WIR SONST NOCH TUN?
Dies könnte eine gute Gelegenheit sein, um Ihr Gesundheitsverhalten zu überdenken,  zu verbessern oder zu festigen. Zum Beispiel: Einen gesunden Schlafrhythmus finden. Gesünder essen. Sich regelmässiger bewegen. Stress bewältigen. Wie könnte für Sie persönlich ein neuer Ansatz für gute Gesundheit aussehen? Vielleicht ist dies eine Chance, sich auf eine andere Form von Gesundheit, Familienbeschäftigung und Arbeitsweise zu besinnen.

Auch wenn wir zu Hause festsitzen, sollten wir auf genügend Bewegung achten. Also heben Sie Wasserflaschen statt den Hanteln im Fitnessstudio. Tanzen Sie zu Ihrer Lieblingsmusik, versuchen Sie es mit kurzen, effizienten Trainingsmethoden wie z.B. HIIT (High Intensity Interval Training).

Unterstützen Sie Ihre Kinder mit gemeinsamen Aktivitäten. Auch kleine Arbeiten im Haushalt oder gemeinsames Kochen können helfen den Kindern diese Zeit zu erleichtern.

Vergessen Sie nicht Ihre innere Ruhe. Egal ob Sie eine Meditations-App benutzen oder sich nur ein paar Momente zum Atmen nehmen, versuchen Sie, konzentriert und geerdet zu bleiben.

Bleiben Sie in Verbindung mit Ihren Mitmenschen. Soziale Isolation muss nicht Einzelhaft bedeuten. Nehmen Sie den Hörer ab, schalten Sie den Video-Chat ein, rufen Sie die Familie an, überprüfen Sie die Nachbarn und bleiben Sie so oft wie möglich in Kontakt.

Haben Sie Fragen bezüglich der Ernährung? Möchten Sie, dass ich gewisse Aspekte vertiefe? Bitte schreiben Sie mir auf „ Kontakt„ und erklären Sie mir kurz Ihr Anliegen. Ich werde gerne darauf eingehen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben

Andere Artikel

sliced orange
Diät

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht unbedingt für jeden Menschen unverzichtbar, aber jeder von uns könnte sie nötig haben…

dieta giusta
Abnehmen

ABNEHMEN – ABER WIE?

Viele Stunden im Büro oder im Home Office sitzen, mangelnde Bewegung, Junk Food und andere Lebensgewohnheiten führen oft zu Übergewicht. Viele Menschen, die dieses Problem bei sich erkennen, fragen sich: Wie kann ich schnell abnehmen ohne zu leiden oder zu hungern?

eine beratung vereinbaren