Ich helfe Ihnen, einen gesunden, genussvollen Ernährungsstil zu finden
Ich helfe Ihnen, Ihr Idealgewicht zu erreichen und sich wieder wohl zu fühlen
Ich helfe Ihnen, körperlich fitter und energievoller zu sein
Voriger
Nächster

Teilen

Dass Zucker nicht gesund ist, sollte jedem klar sein. Im besten Fall verursacht er Karies, Müdigkeit, Darmstörungen, emotionale Schwankungen, Übergewicht und Fettleibigkeit. Die Folgen dieser Störungen können jedoch zu Diabetes, Bluthochdruck, Cholesterin, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einigen Krebsarten und vielem mehr führen. Darüber hinaus lieben pathogene Pilze und Bakterien, die Schäden und sogar schwerwiegende Probleme in unserem Körper verursachen können, Zucker und ernähren sich davon.

Haben Sie schon mal versucht, eine oder mehrere Wochen lang auf alle Arten von Zucker und weissem oder halbweissem Mehl vollständig zu verzichten? Ich mache es jeden Frühling und jedes Mal bin ich überrascht welche wohltuende Wirkung es auf meinen Körper hat. Ich fühle mich körperlich fitter, habe mehr Energie, bin ausgeglichener und es ist, als ob ein Schleier von meinem Kopf entfernt worden wäre. Ich kann es nur empfehlen, sowohl für den physischen Aspekt als auch für die mentale Stärke die sich daraus ergibt.

Die Schwierigkeit, sich ohne Zucker zu ernähren, beginnt beim Einkaufen. Wenn Sie sich die Zutaten ansehen, werden Sie überrascht sein, in wie vielen Produkten Zucker zugefügt ist von denen Sie nicht erwarten würden, dass sie Zucker enthalten. Nicht nur in Konserven, in Fertigmahlzeiten (einschliesslich Pizza, Lasagne, Ravioli, Mikrowellengerichten usw.), in Saucen, Fruchtsäften und vielen anderem, sondern auch in Lebensmitteln die wir für gesund halten, wie Vollkornbrot, Vollkorngetreide, gekochten Hülsenfrüchten, Naturjoghurt usw. usw,. die Liste ist sehr lang.

Wenn Sie also eine zuckerfreie Diät einhalten möchten, ist es wichtig, nicht Fertiggerichte oder verarbeiteten Lebensmittel zu kaufen sondern frische und wenig verarbeitete Lebensmittel zu bevorzugen, wie z.B. saisonales Gemüse und Obst, natürliche Nüsse, getrocknete Hülsenfrüchte, Reis, Vollkornnudeln, Vollkorngetreide (z. B. Haferflocken), Fleisch, Eier und Fisch aus nachhaltigem oder ökologischem Landbau.

Sind Sie bereit, die Herausforderung anzunehmen? Verzichten Sie mindestens 7 Tage lang auf alle Süssungsmittel wie Zucker oder braunen Zucker, Fruktose, Malz, Honig, Agave oder Kokosnusszucker, die zwar natürlich aber eben dennoch Zucker sind. Kein Alkohol, keine Fruchtsäfte, keine Marmeladen oder andere Lebensmittel die zusätzlichen Zucker enthalten. Frischer Fruchtzucker von frischem Obst ist erlaubt.

Sie nehmen die Herausforderung an, benötigen jedoch Unterstützung beim Einkaufen oder beim Erstellen von Mahlzeiten? Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben

Andere Artikel

TEAM_5
Ernährung

INTERESSE AN EINEM EXTRA GEHALT ?

VOR VIER JAHREN ENTDECKTE ICH EIN EINFACHES GESUNDHEITSKONZEPT, DAS MEINE LEBENSQUALITÄT SO SEHR VERBESSERT HAT. HEUTE GEHT ES MIR NICHT NUR GESUNDHEITLICH BESSER UND ICH

sliced orange
Diät

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht unbedingt für jeden Menschen unverzichtbar, aber jeder von uns könnte sie nötig haben…

eine beratung vereinbaren